leistungen-baby-prophylaxe

Wissenschaftliche Untersuchungen beweisen, dass Karies der Zähne übertragbar ist. Babys kommen grundsätzlich ohne kariesverursachende Bakterien auf die Welt und stecken sich dann erst durch ihre Umwelt an. Dies erfolgt meist durch Küssen oder Vorkosten der Babynahrung. Daher ist es für Sie als Eltern wichtig zu wissen, dass die Ansteckungsgefahr für Ihr Baby mit Karies-Bakterien desto höher ist, je mehr dieser Bakterien sich im Mund der Mutter oder des Vaters befinden. Wir raten Ihnen dazu, regelmäßige Karies-Risiko-Diagnosen durchführen zu lassen. Gesunde Zähne Ihres Kindes werden die Folge sein!

Wichtig: Verhindern Sie das Dauernuckeln (nursing bottle-syndrom)

Zähne besitzen ein natürliches Regenerationspotential durch die natürliche Schutzfunktion des Speichels. Dieses kann empfindlich gestört werden durch die Dauerzufuhr von zuckerhaltigen Getränken in Nuckelflaschen. Vermeiden Sie daher mit Industriezucker gesüßten Tee und Obstsäfte. In Bezug auf Zucker gilt: Lieber einen Riegel Schokolade auf einmal als 5 Stückchen über den Tag verteilt.

Zähneputzen

Die ersten einzelnen Zähne können mit einem trockenen Wattestäbchen ohne Zahncreme gesäubert werden. Später können Sie Zahnbürsten mit kleinem Kopf, weichen Borsten und kompaktem Stiel verwenden. Das Zahnfleisch sollte dabei immer sanft mitgeputzt werden. Zähneputzen sollte so früh wie möglich zum alltäglichen Ritual werden.

Wir unterstützen Sie gerne und geben Hilfestellungen in einem individuellen Zahnputz-Training für Sie und Ihr Baby.

Patienteninformation

Vom 21.12.2018 bis einschließlich 02.01.2019 bleibt unsere Praxis geschlossen.
In dringenden Notfällen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst unter: 01805 / 98 67 00.

Wir wünschen allen Patienten ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

close
open

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen